Künstlerische Bildforschung | Grundlagen

Bildforschung, wie sie das Institut für künstlerische Bildforschung betreibt, ist anti-ideologische Wirkungsforschung.

Ausgehend vom Erinnerungsspeicher Bild, der mit lebensphilosophischen Fragestellungen, Worten und Gedanken kurzgeschlossen wird, geht es bei der künstlerischen Bildforschung des IKB letztendlich immer wieder darum, Methoden zu finden, um durch einen experimentellen aber bewussten Umgang mit Bildern im Oberflächenmedium Fotografie, die Grundlagen und Tiefen der menschlichen Existenz auszuloten.

 

vmut_17